DAS BMW YACHTSPORT FOTOBUCH.

Eindrucksvolle Segelmomente in 72 Bildern.

Timeless elegance. Aesthetic excellence. Dafür steht BMW innerhalb der Welt des Segelsports. Gleiches lässt sich auch über die preisgekrönte Fotografie von Carlo Borlenghi sagen. Der renommierte italienische Fotograf hat BMW Yachtsport durch das Jahr 2016 begleitet und einzigartige Momente in faszinierenden Bildern festgehalten. Augenblicke voller Segel-Leidenschaft, sportlicher Dramatik und maritimer Schönheit vereint dieses Fotobuch zu einem spektakulären Saisonrückblick. Lassen Sie sich von 90 Seiten hochwertiger Fotografie faszinieren.

CARLO BORLENGHI.

Preisgekrönter Yachtsport-Fotograf.

Carlo Borlenghi wurde 1956 in Bellano am Comer See geboren und begann seine Karriere als Fotograf bei lokalen Regatten. Bereits in jungen Jahren führte ihn die Zusammenarbeit mit der Magazin „Uomo Mare Vogue“ rund um den Globus, um die wichtigsten Segelevents mit der Kamera zu begleiten. Borlenghi hat sich seinen großen Enthusiasmus für die Fotografie bewahrt, sucht beständig nach neuen Abenteuern und steht daher neuen Technologien und Entwicklungen der Fotografie aufgeschlossen gegenüber.

Das perfekte Foto braucht keine Bildunterschrift. Es erzählt die ganze Geschichte selbst.  “

Erfahren Sie mehr über Carlo Borlenghi.

Im America’s Cup war Carlo Borlenghi zunächst für die italienischen Kampagnen „Azzurra“ (1983), „Italia“ (1987), „Moro di Venezia“ (1992) und „Luna Rossa“ (2000 und 2003) als Teamfotograf aktiv. Den 32. America’s Cup 2007 begleitete er als offizieller Fotograf des Veranstalters, ehe er 2010 für den Titelverteidiger „Alinghi“ aus der Schweiz arbeitete.